Tausendundeinarabisch

Kostenloses Webinar

Hocharabisch und die arabischen Dialekte

3 Dinge, die du beachten solltest, bevor du einen Kurs in einer Sprachschule buchst.

Welche Inhalte hat dieses Webinar?

  • Was ist genau der Unterschied zwischen Hocharabisch und den einzelnen arabischen Dialekten?
  • Unterscheiden sich Hocharabisch und die arabischen Dialekte in der Grammatik und in der Lautverwendung?
  • Welcher Kurs ist der Richtige für mich?
  • Schneller mit System Arabisch lernen.
    • 3 Dinge die du beachten solltest, bevor du einen Kurs in einer Sprachschule buchst
    • Der größte Fehler, den viele Anfänger_innen machen, wenn sie beginnen die arabische Schrift zu lernen.

    Termin: Freitag, 01.09.2017, 19:00 Uhr

    Melde Dich jetzt hier an!

    Kein arabischer Muttersprachler nutzt Hocharabisch als Muttersprache!

    Viele entscheiden sich für einen Hocharabischkurs, ohne zu wissen, dass sie eine Menge Geld für eine Sprache zahlen, die kaum auf der Straße gesprochen wird.

    Arabisch wird von 240 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen - das hast du bestimmt schon einmal gehört. Das ist zwar richtig, aber nur verschiedene arabische Dialekte werden von so vielen Menschen gesprochen.

    Wo wird Hocharabisch verwendet?

    Hocharabisch wird im Fernsehen (Nachrichten), auch in Zeitungen und Zeitschriften und auf den meisten Schildern verwendet. Das bedeutet, dass du Hocharabisch lernen solltest, wenn du Nachrichten sehen/hören oder Zeitungen lesen willst. Wenn du das gar nicht brauchst, dann brauchst du auch nicht Hocharabisch lernen, sondern einen Dialekt.

    Kann Ich einen Dialekt direkt lernen?

    Ja, du kannst einen Dialekt direkt lernen. Jedes arabische Land hat einen oder verschiedene Dialekte. Wenn du nur Hocharabisch lernst, stehst du daher vor dem Problem, dass du nichts verstehen kannst. Du hast eine Sprache gelernt, die niemand spricht.

    Kostenloses Webinar:  Hocharabisch und die arabischen Dialekte

    Melde Dich jetzt hier an!