Buch: Nie wieder Religiös

Die gebundene Ausgabe erscheint am 03.01.2022

Ahmed Zakaria Soliman

Dieses Buch ist nicht dafür da, die drei Hauptreligionen Judentum, Christentum und Islam auszubauen oder zu kritisieren. Dieses Buch hat zwei Seiten. Wenn du religiös bist, besteht die Gefahr, dass du unreligiös wirst; Wenn du unreligiös bist, besteht die Gefahr, dass du religiös wirst. Sei gespannt!

Leseprobe

Wichtig: Ich möchte authentisch bleiben und ich möchte auch, dass meine Bücher reflektieren, wer ich bin. Du wirst sehen, es gibt Fehler, wenn ich Deutsch schreibe. Erst einmal bitte Verzeihung, wenn es Fehler gibt. Ich könnte sie natürlich Korrekturlesen lassen aber ich möchte, dass du sicher gehst, dass jeder Buchstabe in diesem Buch mir gehört. Ich habe keinen Ghostwriter beauftragt, ich habe nicht schreiben lassen. Ich möchte einfach, dass du 100% darauf vertrauen kannst, dass das Buch mich reflektiert.

Ich bin nicht in Deutschland geboren und ich lerne immer noch Deutsch. Es wird wohl noch eine ganze Weile dauern, bis ich auf deutschem Muttersprachler-Niveau schreiben kann. 🙂

"Wenn ich jetzt meine Klamotten falsch herum anziehe, ist das haram?
Haram ist ein arabisches Wort, was bedeutet:
„Nicht erlaubt“.

Wenn man religiös ist, muss man jetzt berechnen, den man bezahlen muss. Es ist einfach so: Du verzichtest auf bestimmte Dinge, damit du am Ende das Paradies komplett bekommen kannst. Je nachdem, welcher Religion man angehört, muss man auf bestimmte Genüsse verzichten. Alkohol, Sex…

Ich bin selber ein religiöser Mensch aber ich habe ehrlich gesagt mich selber nie gefragt, ob es halal (erlaubt) oder haram (nicht erlaubt) ist im Islam, wenn ich meine Klamotten verkehrt herum anziehen würde. Während ich diese Zeile verfasse, bin ich 36 Jahre alt, mein Name ist Ahmed. Der Name Ahmed ist ein rein muslimischer Name.

Der Prophet des Islam (sav) hat mehrere Namen und ein Name davon ist Ahmed. Das bedeutet, ich trage denselben Namen wie der Propheten des Islam (sav).

Sogar wenn man den Stammbaum meiner Groβmutter väterlicher Seite untersucht, wird man herausfinden, dass der Prophet Mohamad (sav) mein Urgroβvater ist.

Meine Groβmutter sieht total arabisch aus. Ich habe meine Groβmutter leider nicht kennengelernt. Als sie starb, war ich noch ein kleines Baby und konnte noch nicht verstehen, was in der Welt vor sich ging.
Weiβt du, wann ich, komischer Weise, meine Groβmutter zum ersten Mal gesehen habe? Ich habe sie auf einem Bild gesehen, das in Deutschland aufgenommen wurde.
Sie hat nicht in Deutschland gelebt, sie war nur kurz dort, um einen Onkel von mir zu besuchen. Sie hatte kein Kopftuch auf und trug einen Minirock. Das war Ende der 70er Jahre. Und ich habe meinen Vater gefragt, ob das, was meine Groβmutter da gemacht hat nicht haram ist?
Als ich meinem Vater diese Frage gestellt habe, war ich bestimmt älter und kein Baby mehr."

224 Seiten
Sprache: Deutsch
Lieferung am: 03.01.2021

69
Heute für nur €19

Deine Vorteile, wenn du jetzt das Buch vorbestellst:
1. Du bekommst mein E-Book "Ostern mit einem Ägypter" direkt nach der Bestellung komplett gratis.
2. Du kannst dir eins von 2 Geschenken aussuchen.
A. Du kannst dir aussuchen, ob du mein E-Book
"Die einzige Sprache, die Corona nicht versteht"
oder
B. den 2. Teil meines E-Books "Sex mit einem Ägypter-Das Schlimmste, was passieren kann", gratis bekommst.

 

Für das 2. Geschenk schreibe uns bitte eine E-Mail an info@tausendundeinarabisch.de und teile uns mit, welches Geschenk du dir aus den beiden Geschenken "Die einzige Sprache, die Corona nicht versteht" oder den 2. Teil des Buches "Sex mit einem Ägypter-Das Schlimmste, was passieren kann", ausgesucht hast.