Ägyptisch-Arabisch einfacher lernen!

Was ist denn mit der Nase der Sphinx von Gizeh passiert? Wie ist sie abgebrochen?

Was ist denn mit der Nase der Sphinx von Gizeh passiert? Wie ist sie abgebrochen?

Im Internet gibt es viele Antworten.

Interessiert es dich aber, ein Gespräch mit der Sphinx zu führen?

Du: Wie heißt du?

Sphinx: Ich heiße Sphinx.

Du: Wo ist deine Nase? Kannst du meine Blume riechen?

Sphinx: Die Blume riecht ganz gut.

Du: Du siehst gut aus.

Sphinx: Danke!
Du hast gerade das Gespräch auf Deutsch geführt.
Du hast bestimmt bemerkt, dass ich die deutschen Verben "heißen", "riechen" und "aussehen" unterstrichen habe.
Nun möchtest das ein Gespräch mit einem Ägypter oder mit der Sphinx auf Ägyptisch-Arabisch führen.

Stell dir vor …
… du sagst am Mittagstisch, dass das Essen gut schmeckt …
… du sagst deinem Schwarm, dass er/sie gut riecht …
… du sagst deiner Frau/deinem Mann, dass sie/er gut aussieht …

… und als Antwort kommt … NICHTS!

Genau DAS würde dir vermutlich in Ägypten passieren!

Und zwar nicht, weil deine GesprächspartnerInnen dich ignorieren, sondern weil sie einfach nicht verstehen, was du ihnen sagen willst!

Der Grund dafür ist einfach: Wir verwenden im Ägyptisch-Arabischen Alternativen zu Verben wie “heißen”, “schmecken”, “riechen” oder “aussehen”.

Viele meiner SchülerInnen wären hier fast gescheitert, bevor sie meinen Online-Kurs gebucht haben.

Die Alternativen zu Verben zählen nämlich zu den schwierigsten Themen im Ägyptisch-Arabischen – und doch gibt es fast keinen Kurs und fast kein Buch, das dir beibringt, wie du sie richtig gut lernen kannst.

Ich empfehle dir deshalb meinen Online-Gruppen-Kurs “Die Verben einfacher lernen”.

Für diesen habe ich ein System entwickelt, mit dem es endlich möglich ist, die Alternativen zu Verben einfach und verständlich zu erlernen.

Aus der deutschen Sprache bist du es vielleicht gewohnt, in jedem einzelnen Satz Verben zu verwenden.

Im Ägyptisch-Arabischen gibt es deutlich weniger Verben – und sie werden auch nicht so häufig verwendet wie in anderen Sprachen.

Lernt man die Sprache ganz neu, könnte man aber dazu verleitet sein, nach direkten Übersetzungen zu suchen, um Sätze bilden zu können.

Dabei stößt man schnell an sprachliche Grenzen und macht plötzlich keine Fortschritte mehr.

Die gute Nachricht für dich: Ich habe mit meinem Online-Gruppen-Kurs "Die Verben einfacher lernen" einen exklusiven Kurs entwickelt, der dir dabei hilft, die Verben und ihre Alternativen im Ägyptisch-Arabischen zu verstehen und zu lernen.

Ich zeige dir ein von mir entwickeltes System, mit dem du diese komplizierte Thematik SOFORT durchschauen wirst.

Dazu liefere ich dir Beispiele, die du WIRKLICH im Alltag brauchen kannst.

Du wirst DIREKT nach dem Kurs merken, um wie viel besser du die ägyptisch-arabische Sprache verstehst.

Das arabische Alphabet ist keine Voraussetzung, weil du diesen Kurs mit den lateinischen Buchstaben lernen kannst.


Verpass kein Video von mir! Abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter!


✔Jetzt abonnieren!
50% Complete

Verpass kein Video von mir!

Abonniere jetzt meinen kostenlosen Newsletter!

privacy Mit deiner Eintragung willigst du ein, dass Tausendundeinarabisch dich in unregelmäßigen Zeitabständen über neue Kurse und Angebote informiert. Du kannst der Zusendung jederzeit widersprechen, indem du dich von der Zusendungsliste abmeldest bzw. Tausendundeinarabisch aufforderst, dies zu tun.