Ägyptisch-Arabisch online einfacher lernen | Die Possessivpronomen

Wie sind die Possessivpronomen auf Ägyptisch-Arabisch?

Die Possessivpronomen auf Ägyptisch-Arabisch sind Endungen, die am Ende des Wortes angehängt werden.

In diesem Video bringe ich dir das Possessivpronomen  „mein“ auf Ägyptisch-Arabisch bei:

Das Wort „Name“ mit 5 Possessivpronomen:

Mein Name ist:

أنا اسمي توماس

Ana Ismi Thomas

Wörtlich: Ich Name mein Thomas

Sinngemäß: Mein Name ist Thomas

Wie ist dein Name? (m.)

إنتَ اسمَكَ إيه؟

Inta Ism-ak eh?

Wörtlich: Du Name dein was?

Sinngemäß: Du, wie heißt du?

 Wie ist dein Name? (w.)

إنتِ اسمِك إيه؟

Inti Ism-ik eh?

Wörtlich: Du Name dein was?

Sinngemäß: Du, wie heißt du?

 In diesem Video erkläre ich dir, wie du „Wie heißt du“ auf Ägyptisch-Arabisch sagst:

 

Wie ist sein Name?

هو اسمُهُ إيه؟

Huwwa Ism-oh eh?

Wörtlich: Er Name sein was?

Sinngemäß: Er, wie heißt er?

Wie ist ihr Name?

هي اسمَها إيه؟

 Hiyya Ism-aha eh?

Wörtlich: Sie Name ihr was?

Sinngemäß: Sie, wie heißt sie?